Dauerhafte Haarentfernung - Intensiv pulsierendes Licht

Definitive Haarentfernung

Die Blitzlampe erzeugt sehr kurze, intensive Lichtimpulse, die gefiltert werden, so dass nur diejenigen Wellenlängen abgegeben werden, die vom Melanin, dem Pigment des Haares, absorbiert werden. Das Licht wird in der Haarwurzel in Energie umgewandelt und zerstört sie auf diese Weise effektiv. Somit wird eine dauerhafte Haarentfernung erreicht.

Pigment, Couperose, Rosacea- und Besenreiser -
Behandlungen

Systeme mit intensiv pulsierendem Licht geben starke, präzis gesteuerte und gefilterte Lichtpulse ab, die vom Melanin in Sommersprossen, Sonnenflecken oder Leberflecken absorbiert wird. Der pigmentierte Bereich absorbiert das Licht, wird erhitzt und dann bei der Hauterneuerung abgestoßen. Nach der Behandlung wird der pigmentierte Hautbereich dunkler und kann verkrusten. In den darauf folgenden Wochen fällt dieser Bereich nach und nach von der Hautoberfläche ab und es bleibt nur geringe Spuren des ursprünglichen Flecks.

 

Was Sie über dauerhafte Haarentfernung wissen sollten

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Sie werden gebeten eine Schutzbrille aufzusetzen. Es wird eine Schicht Kältegel auf die Hautpartie aufgetragen, um das Licht in die Haut zu lenken. Die Hautpartie wird auch gekühlt, um die Behandlung angenehmer zu gestalten. Der Lichtapplikator wird auf die Haut aufgesetzt und strahlt einen kurzen Lichtpuls ab. Der Applikator wird dann auf die angrenzenden Hautbereiche gesetzt und das Verfahren wird wiederholt, bis die gesamte Hautpartie behandelt ist. Das Kältegel wird entfernt und die Hautpartie wird einer Feuchtigkeitsbehandlung unterzogen.

Bin ich für die Behandlung geeignet?

Ja, fast alle Menschen, ob Mann oder Frau, können behandelt werden, mit Ausnahme von sehr dunkelhäutigen oder gebräunten Menschen. Es können auch nicht alle Fleckenmale behandelt werden. Großflächige, dunkle Muttermale, wie auch Fleckenmale, die große Körperpartien bedecken, sollten nicht behandelt werden. Die Pigmentflecken, die am besten auf die Behandlung ansprechen, sind oberflächliche Flecken, die durch Sonneneinstrahlung (Sonnenflecken) entstanden sind, und Sommersprossen.

Ist die Behandlung unangenehm?

Die meisten Patienten beschreiben das Unbehagen als mäßig und erträglich. Es ist keine Anästhesie erforderlich. Die Empfindungen sind unterschiedlich, aber die meisten Patienten berichten lediglich von einem sehr kurzem Stechen.
Wie fühlt man sich nach der
Behandlung?
Eine Rötung der Haut und ein leichtes Wärmegefühl nach der Behandlung sind normal. Zur Verminderung dieser Symptome wird eine Kühlpackung aufgelegt. Die Fleckenmale werden nach der Behandlung dunkler und können zunächst noch sichtbar sein, trocknen dann aber nach und nach ab. Eine dauerhafte Sonnenbestrahlung kann zum erneuten Auftreten der ursprünglichen Flecken führen. Um dies zu vermeiden, sollte ein Sonnenschutzmittel verwendet werden.

Können unerwünschte Wirkungen 
auftreten?

Bei wenigen Patienten setzt unmittelbar nach der Behandlung eine  Rötung der Haut ein. Die meisten Patienten bemerken jedoch keine unerwünschten Wirkungen und die Rötung geht innerhalb von Stunden oder innerhalb weniger Tage zurück.
Sollte es (in seltenen Fällen) nach der Behandlung zu einer Rötung kommen, besteht kein Grund zur Sorge, denn diese geht in den meisten Fällen schnell wieder zurück.

 

Wie viele Behandlungen sind Erforderlich?

Dauerhafte Haarentfernung

Nur Haare in der anagenen (Wachstums-) Phase können behandelt werden, deshalb sind mehrere Behandlungen notwendig. Die Behandlungen werden rund alle vier Wochen durchgeführt, bis ein optimales Resultat erzielt wird. Die Anzahl notwendiger Behandlungen ist verschieden, aber normalerweise werden für einen dauerhaften Erfolg 6 bis 12 Behandlungen durchgeführt.

Pigment, Couperose, Rosacea- und Besenreiser -
Behandlungen

Die Länge und Anzahl der Behandlungen hängt von der Art und Größe der Pigmentflecken ab; in der Regel sind 1 bis 3 Behandlungen erforderlich. Die Behandlungen sollten in einem Abstand von ca. 4 bis 6 Wochen erfolgen.

zur Preisliste